backstage:Jugendliche zum Thema Impfen
aha backstage

 
 
00:00 / 11:00 Minuten
 
1X
 

Impfen Ja oder Nein? Wie sehen Jugendliche die Möglichkeit, sich bereits ab 12 Jahren gegen das Coronavirus impfen zu lassen? Was sehen sie an der Impft positiv und was eher negativ?

Beim Podcast „Jugendliche zum Thema Impfen“ sprechen junge Erwachsene über die Corona-Impfung und erzählen uns von ihrer persönlichen Meinung. Meiner Ansicht nach ist die Meinung der Jugendlichen in den Medien nicht präsent. Was denke sie wirklich darüber? Wollen sie sich überhaupt impfen? 

Mich nimmt es wunder, was andere Jugendliche davon halten. Also habe ich einige zu diesem Thema befragt, um diese Lücke zu füllen. Obwohl sich nicht viele Jugendliche öffentlich dazu äussern, ist mir doch deutlich aufgefallen, dass sich viele impfen lassen wollen oder bereits geimpft sind. Trotzdem sind nicht alle Befürworter der Corona-Impfung. Es gibt auch Jugendliche, welche kritisch eingestellt sind. Was ist wohl meine Meinung? 

aha-Jugendreporterin Hannah hat im Juli 2021 einige Jugendliche zum Thema interviewt.

Weitere Wortmeldungen von Jugendlichen

Bei der friedlich verlaufenen Demonstration am Freitag, 10. September 2021, in Vaduz, sprachen nebst erwachsenen Personen auch junge Menschen und teilten ihre Ansicht und Bedenken mit der Bevölkerung.

  • 33:25 – Darik Hoop, Triesen (24 Jahre jung)
  • 52:05 – Luca, Vaduz (11 Jahre jung)
  • 1:27:35 – Angela Schrager (19 Jahre jung)
  • 1:29:20 – Cyril & Elena, Sennwald
  • 1:34:35 – Jelena, Triesenberg (5 Jahre jung)
  • 1:43:14 – Susanna Ackermann, Lehrerin, Kinder- und Jugendcoach in der Schweiz und in Liechtenstein
  • 1:49:07 – Martin Kuss, Skeatboarder Liechtenstein (29 Jahre jung)
  • 1:57:50 – Valentina
  • 1:59:20 – Ilse Frommelt, Nana, im Namen ihres 11-jährigen Enkel